Gartensauna – zurück zu den Ursprüngen

Die ursprüngliche finnische Sauna ist eine Schwitzhütte in freier Natur. Nachdem bei uns lange Jahre die Sauna eher im Haus ihren Platz fand, zeichnet sich ein neuer Trend ab – zurück zur Natur. Das Saunahaus im Freien ist im kommen.

Und das mit Recht, denn nichts kommt dem ursprünglichen finnischen Saunabaden so nahe, wie das Schwitzen in einer Gartensauna. Innen die wohltuende Wärme mit dem Duft von edlem Holz. Danach, beim langsamen Abkühlen an der frischen Luft fühlt man sich der freien Natur besonders nahe und kann den eigenen Körper noch intensiver spüren.

Zu jeder Jahreszeit ein wunderschönes Gefühl den Wandel der Natur unmittelbar zu erleben.

Was zu beachten ist, damit der Schwitzspaß im eigenen Garten jedes Mal ein Erlebnis wird, erfahren Sie hier.


Das Saunahaus ist ein Gebäude und unterliegt Vorschriften

Bevor Sie sich eine Schwitzhütte in den Garten stellen lassen, müssen ein paar Vorschriften beachtet werden. Im Wesentlichen handelt es sich um Bauvorschriften, die aber in verschiedenen Gemeinden unterschiedlich sein können, weil z. T. unterschiedliche Regelungen in Bebauungsplänen bestehen. Der erste Gang sollte daher zur Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung sein, um dort Auskunft einzuholen.

Wenn Sie daran denken, Ihre Gartensauna ganz ursprünglich mit Holz zu beheizen, sind neben den besonderen Bauvorschriften auch noch Vorgaben des örtlichen Kaminkehrermeisters zu beachten. Dieser muss auch die Abnahme des holzbeheizten Saunaofens mit Kamin vornehmen.

Um Starkwetterereignissen vorzubeugen, sollten Sie nach der Fertigstellung daran denken, die neue Garten Sauna in die Wohngebäudeversicherung mit einzuschließen.


Die Bauweise der Gartensauna

Die klassische Konstruktion einer Außensauna ist die Blockbauweise. Bohlen aus massivem Holz werden aufeinander gelegt, wodurch die Saunawand entsteht. Die Ecken werden verkämmt, so bildet sich ein festes Blockhaus. Blockbohlen sollten mindestens 5 cm Dicke betragen, damit die Wärme in der Sauna bleibt. Das spart Energie und schont die Umwelt. Eine Blockbohlensauna wirkt eher rustikal und ist weniger variabel, was die Bauformen betrifft.

Häufiger zu finden ist die Holzständerbauweise. Das Grundgerüst des Saunahauses bilden zu einem Gefach verbundene Balken. Dazwischen wird eine Wärmedämmung eingebracht und Innen wie außen eine Verkleidung befestigt. Durch die Auswahl der Verkleidung, kann so eine Gartensauna in jeglichem Design ausgeführt werden und die Bauform ist äußerst variabel. Durch die Isolierung ist der Wärmedämmwert bei gleicher Wanddicke größer als bei der Blockbohlensauna.

Welche Bauweise besser ist, lässt sich nur im Einzelfall klären. Lassen Sie sich bei der Auswahl nicht von einseitigen Standpunkten beeinflussen. Meist steckt dahinter nur ein Selbstzweck und keine neutrale Beratung.


Ausführung und Größe einer Saunahütte

Zu allererst werden Größe und Ausführung von Ihrem vorgesehenen Budget bestimmt. In der Regel benötigen Sie für eine Gartensauna etwa 2/3 mehr als bei einer vergleichbaren Innensauna. Denn neben der eigentlichen Sauna müssen Sie noch an weitere Aufwendungen denken! Das sind z. B. Fundament, Trockenschüttung, Zuleitungen von Strom u. ggf. Wasser, Dacheindeckung, Entwässerung und ggf. Gehwege, um nur die Wichtigsten zu nennen.

Als Mindestgröße sollten etwa 4 qm für den Saunainnenraum vorgesehen werden. Wenn Sie oft Gäste haben, sollten Sie entsprechend mehr einplanen. Praktisch ist ein kleiner Vorraum, um Kleidung, Handtücher u. dgl. im Trockenen zu haben. Für zwei Ruheliegen, sind zum Saunaraum noch mal mindestens 4-5 qm erforderlich. Zudem noch kombiniert mit einer kleinen überdachten Terrasse, wird die Schwitzhütte zu einem vielseitig nutzbaren Gartenhaus. Ein Lebensraum im Freien, der Ihnen viel Freude schenken wird.


Zeitlos schöne Schwitzhütte


Saunahaus mit Seeblick


Wenn für die Gartensauna nur ein Balkon da ist


Blockbohlen-Sauna mit Satteldach

Ausstattung:

  • Blockbohlen aus 70 mm massiver Fichte mit 3-fach Nut
  • Fußboden 19 mm Bodendielen
  • Grundrahmen imprägniert
  • Dachüberstand seitlich und hinten 25 cm, vorne 80 cm
  • Versperrbare Holztüre, 1900 x 710 x 8 mm, rechts angeschlagen mit ESG Glas
  • Inneneinrichtung aus Linde
    • 3 Bänke, 62 cm breit
    • 2 Kopfstützen
    • 2 Rückenlehnen
    • Zwischenbankverblendung
    • Ofenschutzgitter
    • Lampe mit Lampenschutz

Grundfläche Sauna, Außenmaß: 2300 x 2300 mm
Deckfläche, Dach: 2639 x 3190 mm
Firsthöhe: 2900 mm
Innenhöhe Sauna: 2100 mm

Empfohlene Ofenheizleistung: 9 kW


Blockbohlen-Sauna mit Pultdach

Ausstattung:

  • Blockbohlen aus 70 mm massiver Fichte mit 3-fach Nut
  • Eigener Vorraum
  • Fußboden 19 mm Bodendielen
  • Grundrahmen imprägniert
  • Dachüberstand seitlich und hinten 25 cm, vorne 80 cm
  • Isolierglasfenster Fixverglasung
  • ESG Glastür vom Vorraum in die Sauna, 1695 x 647 x 6 mm
  • Versperrbare Holztüre mit Glas außen, 647 x 1695 x 6 mm, links angeschlagen
  • Inneneinrichtung aus Linde
    • 3 Bänke, 62 cm breit
    • 2 Kopfstützen
    • 2 Rückenlehnen
    • Zwischenbankverblendung
    • Ofenschutzgitter
    • Lampe mit Lampenschutz ohne Leuchtmittel

Grundfläche Sauna inkl. Vorraum, Außenmaß: 2300 x 3410 mm
Deckfläche, Dach: 3190 x 3750 mm
Firsthöhe: 2700 mm
Innenhöhe Sauna: 2100 mm

Empfohlene Ofenheizleistung: 9 kW

Diese Gartensauna können wir Ihnen auch als Sonderanfertigung anbieten. Folgende Anpassungen an Ihre Wünsche sind möglich:

  • individuelle Höhe
  • variable Grundfläche
  • größerer Vorraum
  • attraktivere Inneneinrichtung

Einen Beispielgrundriss finden Sie in der Bildergalerie!


Blockhaussauna am Schwimmteich


Gartensauna – Gelungene Koalition von Rot und Grün


infraworld ® Außensauna – Modell „Terra“

Gartensauna - Infraworld - Außensauna - Terra
Eine Außensauna bietet seit jeher die ursprünglichste und traditionellste Form des Saunabadens.

Erleben Sie dieses Vergnügen im eigenen Garten.

Infraworld Logo
 


infraworld ® Außensauna – Modell „Bella“

Gartensauna- Infraworld - Außensauna - Bella
Diese Gartensauna passt perfekt in jede Gartenlandschaft und bietet viel Platz für Ihr Wellnessvergnügen.

Jedes Modell ist ein handwerkliches Meisterstück und wird auf Wunsch in den verschiedensten Ausführungen und Größen gefertigt.

infraworld - Logo