Thera-Med ® Infrarotkabinen

Tiefenwärme­kabinen

Thera-Med - Logo

Thera-Med verwendet von Anfang an ausschließlich Vollspektrum-Infrarotstrahler, auch Tiefenwärmestrahler genannt. Das bedeutet, dass das gesamte Infrarotspektrum (Infrarot A, B und C) abgedeckt wird mit all den positiven Wirkungen auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden.

IR-ABC

Alle Kabinen sind mit den Thera-Med-Tiefenwärmestrahlern ausgestattet, deren Vollspektrumstrahlen den natürlichen Sonnenstrahlen sehr nahe kommen.

Sie interessieren sich für eine Thera-Med-Infrarotkabine? Dann sind wir als örtlicher Fachhändler in Passau und Umgebung Ihr Ansprechpartner.


Raumtemperatur­regelung

Bei einer Thera-Med-Infrarotkabine wird die Kabineninnentemperatur durch ein eigenes Lüftungssystem geregelt. Durch das Aktivieren des Abluftsystems wird die überschüssige Wärme abtransportiert und dadurch die gewünschte Innentemperatur beeinflusst, ohne die Bestrahlung zu verändern. Sie haben dadurch drei ganz wesentliche Vorteile:

  • Erstens werden nach dem Erreichen der Temperatur die Tiefenwärmestrahler nicht abgeschaltet, dadurch können Sie während der ganzen Anwendungsdauer immer die volle Tiefenwärme genießen.
     
  • Zweitens bekommen Sie durch das Einschalten des Lüfters frische, sauerstoffreiche Luft in die Infrarotkabine. Die warme, stickige Luft wird abgesaugt.
     
  • Drittens wird die Abstrahlwärme des Tiefenwärmestrahlers konstant beibehalten und eine Abkühlung ist für Sie nicht spürbar.
Thera-Med - Lüftung

Des Weiteren kann auch die Intensität der Tiefenwärmestrahler mit speziellen digitalen Steuerungen reguliert werden. Auch wenn Sie die Kabinentür öffnen, um den Innenraum abzukühlen, bleibt die Infrarotstrahlung vorhanden und wirkungsvoll.


Raum für Ihre Gesundheit

Mit den vier Kabinenserien „Light“, „Komfort“, „Elegance“ und „Modular“ und ihren vielfältigen Ausführungen bietet Thera-Med für jeden Geschmack etwas – von kompakt bis großräumig, vom hochwertigen „Standardmodell“ bis hin zur exklusiven Designkabine, Infrarotkabinen zum Sitzen und/oder zum Liegen, für Singles sowie zwei, drei oder mehr Personen.

Unten sehen Sie das umfangreiche Modellsortiment von Thera-Med. Mit einem Klick auf die gewünschte Serie leiten wir sie weiter auf die entsprechende Seite des Herstellers. Dort finden Sie umfangreiche Informationen zu den einzelnen Tiefenwärmekabinen. Die Konditionen Ihrer Thera-Med-Infrarotkabine geben wir Ihnen gerne auf Anfrage bekannt.


Light-Serie – funktionelle und praktische Infrarotkabinen

Die Tiefenwärmekabinen der Light-Serie zeichnen sich durch hohe Funktionalität aus.

Gespart wurde bei dieser Serie nur am Design.

An Qualität und Wirkung steht sie jedoch allen anderen Serien an nichts nach.

Mehr Information bei Thera-Med


Komfort-Serie – Infrarotkabinen natürlich und bewährt

Die Tiefenwärmekabinen der Komfort-Serie sind die beliebten „Klassiker“.

Hell, freundlich und aus heimischem Fichtenholz, sind sie für die unterschiedlichsten Anforderungen bestens geeignet.

Mehr Information bei Thera-Med


Elegance-Serie – elegante und moderne Infrarotkabinen

Für Anhänger exklusiven Designs hat Thera-Med immer wieder ganz besondere Ideen:

Die Tiefenwärmekabinen der Elegance-Serie gehen auch optisch unter die Haut.

Mehr Information bei Thera-Med


Modular-Serie – flexible und wandelbare Infrarotkabinen

Warum sich auf einen Infrarotkabinen-Typ festlegen, wenn man diesen flexibel ändern kann?

Mit der Modular-Serie können Sie Ihrer Tiefenwärmekabine immer wieder ein neues Äußeres geben.

Mehr Information bei Thera-Med


Die Thera-Med-Infrarotkabine zum Liegen

Manche Menschen entspannen sich gerne im Sitzen, manche im Liegen und manche wollen sich gar nicht erst entscheiden müssen.

Mit unseren Infrarot-Sitz-Liegekabinen ist beides möglich.

Mit einer ausgedehnten Liegefläche von über 2 Meter bieten die Infrarot-Liegekabinen genügend Platz zum Entspannen.

Die Exklusiv-Ausführungen haben natürlich auch alle Vorzüge der Sitzkabinen. Darüber hinaus sind sie mit zwei Tiefenwärmestrahlern ausgestattet, die in der Liegeposition aktiviert werden können. Somit wird der Körper auch im Liegen von allen Seiten gleichmäßig bestrahlt.