Bewegen hält fit und macht Spaß!

Zu wenig Bewegung ist ein Hauptgrund für Wirbelsäulenschäden.

Vielen lässt der Alltag keine Möglichkeit sich so ausgeglichen zu bewegen, wie es der Natur des Menschen entspricht.

Um Beschwerden vorzubeugen ist eine regelmäßige Betätigung in Form von Sport oder Gymnastik der beste Weg.

Nehmen Sie die Hürde des Alltags und gönnen sich wieder Spaß und Bewegung – Ihr Rücken wird sich freuen!

Die Kurse finden an unterschiedlichen Orten im Landkreis Passau statt. Die genauen Termine gebe ich Ihnen gerne telefonisch bekannt.

+49 151 1724 7823
Mehr Bewegung!

Mein Gymnastik Kursprogramm für Sie

Rückenschule

Sie haben öfter Rückenschmerzen? Sie wollen Rückenproblemen vorbeugen?

In der Rückenschule erfahren Sie was für Ihren Rücken gut ist:

Durch eine spezielle Gymnastik mobilisieren wir z. B. im Hals-, Nacken-, Schulter- und Rückenbereich unbeweglich gewordene Körperpartien und dehnen schwache Muskulatur und verkürze Muskeln.

Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie im Alltag und im Berufsleben alle Bewegungen ökonomisch und wirbelsäulengerecht durchführen und somit Rückenschmerzen entgegenwirken können.

Bewegen - Rückentraining im Fitnessstudio

Wirbelsäulengymnastik

Der Rücken steht im Mittelpunkt von Haltung und Bewegung.

Durch spezielle Übungen wird die Muskulatur gekräftigt, gedehnt und mobilisiert. Die Bauch- und Rückenmuskulatur wird gezielt zur Stützung der Wirbelsäule aufgebaut.

Da mentale Komponenten und Entspannung entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit des Rückens haben, werden diese Themen auch in die Übungsstunden integriert.

Bewegen - Junger Mann im Fitnesskurs

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik.

Ein Kurs für alle, die Stress abbauen wollen und Entspannung suchen. Körper und Geist erholen sich, Sie finden innere Ruhe und Gelassenheit und leben bewusster.

Das Ziel von Autogenem Training ist es, das tägliche Leben besser zu meistern indem man leichter zu innerer und äußerer Ruhe und Entspannung findet.

Autogenes Training ist für Menschen jeden Alters geeignet.

Bewegen - Gymnastik, Entspannen

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Sie sind seelisch und körperlich angespannt? Fühlen sich häufig gestresst und leiden manchmal unter Kopfschmerzen?

Progressive Muskelentspannung ist eine leichte, schnell wirkende Entspannungstechnik.

Durch gezieltes An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen erreichen Sie einen Zustand tiefer Entspannung und lindern so Beschwerden wie Nervosität, Schlafstörungen oder Kopfschmerzen. Gleichzeitig schulen Sie Ihre Körperwahrnehmung und verbessern Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Diese wirksame Methode ist leicht zu erlernen und im Alltag jederzeit anwendbar.

Mit Hilfe der erlernten Entspannungstechniken gehen Sie ab sofort gelassener und stressfreier durchs Leben!

Bewegen - Eine Gruppe von Leuten macht Stretching

Beckenbodengymnastik

Viele Menschen haben das Bewusstsein für ihren Beckenboden verloren. Dabei ist dies eine zentrale Muskelgruppe unseres Körpers!

Durch Geburten, Gebärmutter- oder Prostataoperationen usw. kann es zu Problemen kommen.

Ein wohl trainierter, aktiver Beckenboden wirkt sehr positiv bei solchen Beschwerden. Zivilisationskrankheiten wie Blasen- u. Gebärmuttersenkungen, sowie Harninkontinenz (unerwünschter Urinabgang) und Hämorrhoiden kann man damit wieder wesentlich verbessern. Zudem wirkt sich ein gut trainierter Beckenboden in der Sexualität sehr bereichernd aus.

Beckenbodenfreundliches Alltagsverhalten sowie verbesserte Aufrichtung und Kräftigung dieser Körperregion bringen auch spürbare Entlastung bei Rückenschmerzen und Hüftgelenksproblemen.

Finden Sie in einer vertrauensvollen Umgebung Rat und Tat zur Selbsthilfe.

Der Kurs richtet sich sowohl an Frauen als auch Männer und wird getrennt durchgeführt.

Bewegen - Frauen - Beckenbodengymnastik

Individueller Einzelkurs
Zur Vereinbarung eines Einzelkurses können Sie mich unter

Tel.: +49 151 1724 7823

jederzeit erreichen.


Kursgebühr-Rückerstattung

Bei einigen Präventionskurse übernehmen viele Krankenkassen ganz oder teilweise Kursgebühr!

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!


Gymnastikkurse für Betriebe, Vereine und Institutionen

Rückenschmerzen verursachen die meisten Fehltage in Betrieben! Sie gehören zu den häufigsten Langzeit-Ausfalldiagnosen. So ist fast jeder zweite Arbeitnehmer einmal länger als sechs Wochen wegen Rückenschmerzen arbeitsunfähig.

Als kluger Entscheider müssen Sie nicht rechnen um zu wissen, dass interne Präventivkurse solche immensen Kosten sparen helfen.

Durch meine jahrelange Praxis als Gymnastik- und Rückenschullehrerin können Sie auf meine Erfahrung bauen. Sprechen Sie mich an, wenn Sie ein individuelles, internes Präventionsprogramm starten wollen, das erfolgreich Kosten sparen hilft und neuen Schwung in Ihre Belegschaft bringt.

Für Sie jederzeit erreichbar:

+49 151 1724 7823

Hildegunde Straub

staatl. gepr. Gymnastiklehrerin
Rückenschullehrerin